Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Wieder ein Remis zuhause

Neckargemünd immer noch ohne Heimsieg

Im heimischen Stadion bleibt der FC in dieser Saison weiter sieglos. Auch gegen die Spielgemeinschaft aus Wiesenbach und Mauer gelang kein Dreier. Zunächst sah es aber nach Schlimmerem aus. Kaum angepfiffen, führte der Gast bereits mit 1:0 nach einem Strafstoß. Und es dauerte eine gute Viertelstunde, bis Suleyman Turay endlich den Ausgleich erzielen konnte. Wenige Zeigerumdrehungen später führte unser Team dann durch den Treffer von Ömercan Bektas mit 2:1. Die Wende zum Guten? Nein! 

Zum Ende der ersten Halbzeit kam es ganz dick für die Platzherren: Erst zeigte der Unparteiische einem FC Kicker die gelb- rote Karte, direkt danach glich die SG aus. Statt zu elft und mit einer Führung ging es zu zehnt und mit einem 2:2 in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff zeigte sich der FC zunächst verunsichert, steigerte sich aber mit der Zeit. Insgesamt verlief die Partie aber auf überschaubarem Niveau, viele Torraumszenen waren nicht zu sehen. Beide Teams hatten noch die Führung auf dem Stiefel, letzlich gelang keinem mehr ein Tor.

Am kommenden Samstag kommte der Drittplatzierte, die Spielgemeinschaft aus Waldhilsbach und Gaiberg nach Neckargemünd- die nächste Gelegenheit auf den ersten Heimsieg. Anpfiff ist 16.00 Uhr.

ZURÜCK