Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Schad drum!

Viel Aufwand, kein Ertrag

Die Gäste aus Neuenheim nutzten in der ersten Halbzeit die Schwächen im FC- Abwehrverbund aus und führten zur Halbzeit bereits mit 0:2. Zerfahren wirkte das Spiel der Platzherren, trotzdem gab es die ein oder andere aussichtsreiche Situation. Aber das Glück scheint dem FC derzeit nicht hold zu sein.

Erst nach der Pause kam Schwung in die Aktionen der Gastgeberelf. Deutlich zielstrebiger und bissiger begann Neckargemünd und kam nach gut 10 Minuten zum Anschlusstor durch Lukas Schmitt. Es begann ein Sturmlauf auf das Gehäuse Neuenheims. Die Chancen häuften sich, der Ausgleich wollte aber nicht fallen. Ein Tor fiel dann doch, das der Unparteiische aber wegen der Abseitsstellung des Schützen nicht anerkannte. Letztlich blieb es beim schmeichelhaften Sieg der Gäste.

Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenzweiten, der Spielgemeinschaft Waldhilsbach/Gaiberg. Anpfiff ist 12.15 Uhr.

ZURÜCK