Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Niederlage gegen den Tabellenführer

Ziegelhausen entführt drei Punkte aus Neckargemünd

Mit dem Tabellenführer aus dem Heidelberger Stadtteil hatte der FC den nächsten schweren gegner innerhalb einer Woche, doch dieses Mal zeigte sich Blau Weiss im Gegensatz zur letzten Woche beherzter und hielt das Spiel lange Zeit offen. Zwar gingen die Gäste bereits nach vier Minuten in Führung, doch bot die Heimelf Paroli. Verdientermaßen konnten die Platzherren in Person von Alexander Basler den Ausgleich nach einer halben Stunde erzielen und gestaltete die Partie weiterhin ausgeglichen. Ein unnötiger Strafstoß kurz vor der Pause sorgte dann schließlich für die Halbzeitführung für den Fusionsverein aus HD.

Nach der Pause war vor der Pause, auch hier war der FC zunächst mindestens gleichwertig. Der Ausgleich lag in der Luft, doch mit zunehmender schlief das Angriffsspiel der Gastgeber ein. Kein Wunder also, dass die Gäste ihre Führung ausbauen konnten: Nach 70 Minuten hießes 1:3.

Im Anschluß versuchte es die Heimmannschaft nochmals und tatsächlich, es gelang: Mit einem trockjenen Flachschuß traf Benjamin Winkler und verkürzte damit auf 2:3. Aber der Anschlußtreffer kam leider zu spät.

Am kommenden Sonntag geht es zur Spielgemeinschaft mauer/Waldhilsbacg. Anpfiff in Waldhilsbach ist 13.00 Uhr.

 

 

 

ZURÜCK