Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Makellose Rückrunde

Vierter Sieg im vierten Spiel 2018

Noch keinen Punkt verloren hat der FC im Jahr 2018. Auch die TSG Altenbach konnte keinen Blumentopf gewinnen, schwer gemacht hat sie es der Heimelf aber doch. Zwar ging der Hausherr nach gut 10 Minuten durch Civat Dincer in Führung und blieb bis zum Pausenpfiff die spielbestimmende Mannschaft, viel sprang aber nicht heraus. Altenbach verteidigte clever und engagiert, brachte aber nach vorne auch nicht viel zustande. Kein Wunder also, dass zur Halbzeit nur ein 1:0 für die Heimelf stand.

Im zweiten Teil verwaltete Neckargemünd zunehmend die Führung. Es dauerte bis zur 70. Minute, bis Sturmspitze Alexander Basler endlich das zweite Tor für seine Farben erzielte. Selbst danach stand der Sieg noch nicht fest, denn die TSG wehrte sich nach Kräften und hatte auch einen Lattentreffer zu verbuchen, das Glück blieb aber den Blauweissen hold. Den Schlußpunkt in einer durchwachsenen Begegnung setzte Levent Gönül mit dem 3:0.

Am kommenden Mittwoch steigt die Nachholpartie gegen den FC Spechbach. Anpfiff in Spechbach ist 20.00 Uhr.

ZURÜCK