Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Klatsche in Mönchzell

Höchste Saisonniederlage gegen den Aufstiegsaspiranten

Nach dem letztjährigen Überraschungssieg war diesmal in Mönchzell nichts zu holen. Zahlreiche Ausfälle sorgten dafür, dass sich manch ein FC- kicker auf ungewohnter Position widerfand. Das merkte man dem Spiel dann auch an.

Bereits nach 38. Minuten war die Begegnung im Grunde gelaufen. MM führte mit 4:0 nach einer durchaus überzeugenden ersten Hälfte. Dass sich der FC aber nicht aufgab, spricht für die Mannschaft.

Nach dem Seitenwechsel nämlich agierte die Gästeelf durchaus auf Augenhöhe und markierte sogar den verdienten Anschlußtreffer durch Mergim Ashani und hätte bei etwas durchdachteren Spielweise vielleicht die Sache nochmals spannend machen können. Spätestens mit dem 5:1 durch die Gastgeber aber war das zarte Pflänzchen verdorrt und dank der zeitweise etwas naiven Spielweise konnten die Platzherren noch drei weitere Treffer draufsetzen.

Am kommenden Sonntag kommt es im heimspiel zum Abgleich gegen die Spielgemeinschaft aus Wiesenbach und Mauer. Anpfiff ist 15.00 Uhr.

ZURÜCK