Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Klare Sache in Handschuhsheim

Wieder hält der FC die Rote Laterne

Mit einem Dreier hätte der FC sogar an seinem Gegner vorbeiziehen können. Aber dem war so nicht. Bereits in der ersten Hälfte deutet sich an, dass es weitaus schwieriger werden dürfte, als erwartet. Denn die Gastgeber waren die flinkeren und agileren Akteure auf dem Platz. Und der Halbzeitstand von 1:0 war verdient und hätte auch höher ausfallen können. Wirklich gefährliche Torchancen brachte Neckargemünd nicht zustande. Kein Wunder also, dass die Null wieder einmal stand- nur auf der falschen Seite.

Im zweiten Abschnitt spielte die Gästeelf zwar noch mit, aber auch hier gaben sich die Plazuhrrren keine Blöße. Alles, was auf das Tor der DJK abgefeuert wurde, wfand die Hände des sicheren Torhüters. Mit zunehmender Spielzeit wurde die Überlegenheit der Gastgeber deutlicher und es fielen noch 3 weitere Treffer zum 4:0.

Am Pfingstwochenende ist der FC spielfrei und griist erst eine Woche später wieder gefordert, nämlich in Heiligkreuzsteinach am Freitag, den 20.5 um 19.30!

ZURÜCK