Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Klare Sache gegen den Tabellenletzten

Altneudorf lässt die Punkte in Neckargemünd

Das Ergebnis spiegelt den Ablauf wider: Neckargemünd war über die gesamte Spielzeit die überlegene Mannschaft und ließ hinten nichts anbrennen. Zur Halbzeit stand es in der einseitigen Partie bereits 2:0, es hätten aber noch ein paar Tore mehr sein können.

Nach der Pause sahen die Zuschauer das gleiche Bild, auch wenn Altneudorf etwas mehr Vorwärtsdrang entwickelte. Trotzdem konnte die Heimelf noch auf vier Tore erhöhen. Treffsicher zeigten sich Benjamin Winkler, Marcel Klehr, Tobias Babutzky sowie kurz vor Abpfiff Lukas Schmitt. Der SV zeigte keine Zeichen von Resignation, war aber letzlich machtlos und konnte sich bei ihrem Keeper bedanken, der ein Schlimmeres verhinderte.

Kommenden Sonntag spielt der FC beim Aufstiegsaspiranten Mönchzell- Meckesheim. Anpfiff der Begegnung ist 15.00 in Mönchzell.

ZURÜCK