Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

Auch Eberbach eine Nummer zu groß

0.2 gegen die VfB Reserve

Eine Niederlagenserie legt der FC zur Zeit dahin. Dabei ist es nicht immer die Gesamtleistung, die das Team auf die Verliererstrße bringt.

Si wie am vergangenen Sonntag, als die Neckargemünder stark gegen die gastgebenden Eberbacher begannen und mindestens auf Augenhöhe spielten. Das 0:0 zm Ende der ersten Halbzeit hatte durchaus seine Berechtigung nach einem sehenswerten Abgleich.

Doch im zeiten Teil war es dann wieder soweit. Mit einem harmlosen Schuss erzielten die Platzherren das 1:0, kurz danach gefolgt vom zweiten Treffer, auch dieser mitbegünstigt durch eine Kette von Patzern in der Blauweiß- Defensive. Und es hätte noch höher werden können, hatte der VfB im Anschluss noch weitere sehr gute Möglichkeiten. Erst mit der Zeit berappelte sich der FC und übernahm das Zepter im Spiel, ohne aber wirklich Schlagkraft nach vorn zu erzeugen. Zudem hatte es die Heimelf oft all zu leicht, das Anrennen der Gäste abzuwürgen. Und wenn der Gast dann doch einmal vor dem Gehäuse der Eberbacher auftauchte, fehlte die Kaltschnäuzigkeit. Zum Schluss kamen die Gastgeber kaum noch aus der eigenen Hälfte, wirklich in Gefahr gerieten sie aber selten. Am Ende blieb es beim, 2:0 Sieg.

Am kommenden Sonntag reist Gauangelloch nach Neckargemünd. Anpfiff der Begegnung ist 15.00 Uhr

ZURÜCK