Spielbetrieb 0151-65671632 Vermietungsanfrage Clubhouse Spenden

BlauWeisseNews

3 Punkte in Wiesenbach

Zweiter Sieg im Jahr 2018

Den Spielausfall am letzten Sonntag merkte mann den FC-Kickern an. Zu Beginn wirkte die Mannschaft etwas schläfrig und nicht bei der Sache. Prompt nutzte die Heimelf dies aus und erzielte die frühe Führung. Es dauerte etwa bis zur 10. Minuten, dann aber hatte die Gästeelf das Geschehen im Griff. Nur bis zum Ausgleich sollte es noch ein wenig dauern, aber Mitte der ersten Halbzeit segelte ein von Aaron Skoczylis geschlagener Freistoß quer durch den Strafraum der SG und fand an Freund und Feind vorbei den Weg ins Netz. 

Der FC blieb weiter tonangebend, ohne aber zu zwingenden Möglichkeiten zu kommen. Erst kurz vor der Pause zimmerte Alexander Basler das Spielgerät nach schöner Vorarbeit satt ins Wiesenbacher Gehäuse.

Die zweite Hälfte begann, wie auch die erste Häfte begann, mit nur einem Unterschied: Die SG vergab die große Möglichkeit auf den Ausgleich. Stattdessen war wieder Neckargemünd am Ruder. Und wiederum dauerte es bis zur Hälfte der Hälfte, dann erlöste Alexander Basler mit dem dritten Neckargemünder Treffer seinen Anhang. Die Gastgeber waren damit besiegt, es erhöhte sich nur noch die Kartenanzahl. Eine davon fiel rot aus. Zu zehnt musste Wiesenbach die letzte Viertelstunde über die Runden bringen, während der FC die Partie bis zum Schlusspfiff verwaltete.

Am kommenden Ostermontag findet die Wiederholungsbegegnung beim FC Germania Meckesheim/Mönchzell statt. Anpfiff in Mönchzell ist 15.00 Uhr.

ZURÜCK